Ein Hof mit Geschichte

Der Gapphof im Wandel der Zeit

Einst war der Gapphof in Algund eine kleine, alte Hofstelle im Besitz der Familie Waldner. Bewirtschaftet wurde sie jedoch immer von einem Knecht. Im Jahr 2009 haben wir damit begonnen, den Hof komplett neu zu gestalten. Bis auf den Keller, der zum Teil noch aus dem 12. Jahrhundert stammt, haben wir alles erneuert. Der urige Charakter des alten Hauses wurde so übernommen wie er im Bestand war. Fenster und Balkone sind auch heute noch am selben Platz wie sie einmal waren.
 
Seit 2019 wohnen auch wir, Clio, Christian und Klein Lara auf dem Hof.
Als wir mit der Ferienwohnung-Vermietung angefangen haben, hat noch Karin, die Mutter von Christian, die Wohnungen geführt. Doch bald schon ging alles in die Hände von ihrem Sohn (Landwirtschaft) und ihrer Schwiegertochter Clio (Ferienwohnungen) über. Seitdem wird jedes Jahr etwas Neues erschaffen. Egal ob Neuerungen im Keller oder Erweiterungen im Garten – bei uns dürfen Sie sich immer wieder überraschen lassen.

Nun, nach 10 Jahren, werden die Ferienwohnungen umgebaut und die Landwirtschaft ist seit 2019 ein Bio-Apfelbauernhof geworden.
 

Unser Gapphof im Porträt

Hier finden Sie auf jede Frage eine Antwort

Über uns

Wir, das sind Familie Waldner - ein eingespieltes Team!

 
 
 
 

Appartements

Moderne Ferienwohnungen mit dem gewissen Etwas!

 
 
 
 

Lage

Unsere Location – für jeden ein idealer Ausgangspunkt!

 
 
 
 
 
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.